Alle Games die wir offiziell zocken

  
Schnellauswahl zu allen Games

Counter-Strike Call of Duty



Die etwas ausführlicheren Beschreibungen der Games
 
Counter-Strike Ego-Shooter   top
Am 19. Juni 1999 veränderte das Erscheinen dieses Spiels die Welt des Gamings. An diesem besagten Tag wurde die erste Beta von Counter-Strike veröffentlicht.
Am 08. November 2000 erschien Version 1.0. Doch bereits bis dahin hatte sich eine unglaublich große Fangemeide formiert. Doch was ist das Erfolgsgeheimnis dieses Games?
Der Spielinhalt scheint simpel im Vergleich zum Erfolg dieses Games. Antiterroreinheiten und Terroristen treten gegen einander an. Bomben sind durch die Terroristen zu legen beziehungsweise
muss genau dies durch die Antiterroreinheiten verhindert werden, Geiseln müssen aus der Gefangenschaft der Terroristen gerettet werden oder ein sogenannter VIP muss durch die
Antiterroreinheiten sicher in einen Zielbereich geleitet werden. In den vergangenen Jahren etablierte sich dieses Game genau durch dieses Spielprinzip zum beliebtesten Game in allen großen
eSport-Ligen weltweit. Dabei werden bei einzelnen Turnieren in Millionenhöhe dotierte Preisgelder ausgespielt. Doch das Geld ist für die Vielzahl der Hobbygamer nicht der Anreiz.
Ist es der Realismus, der von vielen (meist denen, die Counter-Strike nicht spielen und wahrscheinlich auch nie spielen werden) kritisiert wird? Voran sollte man dazu die Beweggründe der
Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften (heute: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien) sehen: Die Bundesprüfstelle indizierte Counter-Strike gerade aufgrund der verschiedenen
Kommunikationsmöglichkeiten - besonders auf LAN-Partys - nicht. Wahrscheinlich verbirgt sich dahinter auch genau das Erfolgsgeheimnis von Counter-Strike. Man erreicht seine Ziele im Team.
(Ausgenommen hierbei natürlich die 1on1-Matches) Genau dieser Reiz, eine Mannschaft zu sein, dass ist unserer Meinung nach der Grund, immer und immer wieder auf den
Button "Counter-Strike" zu klicken und in Formation zu gehen. Doch nun noch ein Rückblick auf die die Geschichte von Counter-Strike und unserem Clan. Am 12.06.2002,
unserem Clangeburtstag, machte uns Valve das wohl beste Geschenk, was einem Clan zu Gute kommen kann:
Die, unserer Meinung nach, beste Version von Counter-Strike - Version 1.5 - wurde veröffentlicht.

Natürlich sind wir auch Counter-Strike 1.6 sowie Counter-Strike Source vertreten.
Counter-Strike gehört zu unseren offiziell anerkannten Clangames.














(DLJ)  

 
Call of Duty Ego-Shooter   top
Call of Duty ist wohl einer der atmosphärischsten und bekanntesten Zweiter-Weltkriegs-Ego-Shooter.
Obwohl die Möglichkeit besteht auch im Einzelspielermodus gegen virtuelle Gegner zu spielen,
stellt sich der wahre Spielspaß erst im Multiplayer-Modus gegen menschliche Gegner erst richtig ein, wobei man zwischen 6 verschiedenen Spielmodi wählen kann.
Unter Anderem existiert das allseits bekannte klassische Deathmatch und Team-Deathmatch. Wobei einige der Maps dabei wie für Sniper nur so geschaffen sind.
So vergehen Stunden in denen man, das Auge stets um das Zielfernrohr verstärkt, auf unvorsichtige Ziele mit Bewegungsdrang wartet.
Allerdings haben auch die Freunde der schnellfeuernden Maschinengewehre bei diesem Game auf ausreichenden Maps ihren Spaß.
Dieses Game kann man wirklich als absoluten Klassiker bezeichnen!
Call of Duty ist ein offiziell anerkanntes Clangame, in dem wir auch Clanwars bestreiten.

Call of Duty gehört zu unseren offiziell anerkannten Clangames.







(DLJ)